Datenschutz - Tinnitus Selbsthilfegruppe Celle

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Infos
Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Tinnitus Selbsthilfegruppe Celle legt großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten und verpflichtet sich zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG). Aufgrund der stetigen Weiterentwicklung unserer Webseiten und der Integration neuer technischer Programmierungen können auch Änderungen an der Datenschutzerklärung erfolgen - es empfiehlt sich daher die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.

Datenumgang

Die Tinnitus Selbsthilfegruppe Celle sowie deren Partner sind zur Wahrung des Datenschutzes und zur Verschwiegenheit unter Beachtung des Datengeheimnisses verpflichtet.

Datenweitergabe

Die Daten werden ausschließlich bei der Tinnitus Selbsthilfegruppe Celle verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten an Dritte verkauft oder weitergegeben.
  
Log-Files

Bei Aufrufen der Webseite der Tinnitus Selbsthilfegruppe Celle werden automatisch technische Informationen, welche Ihr Browser übermittelt, in den Server-Logfiles gespeichert. Zu diesen Informationen zählen:
  • der Browsertyp und die Browserversion
  • das verwendete Betriebssystem/der Gerätetyp
  • die Referrer-URL - die zuvor besuchte Seite
  • der Hostname bzw. die IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • die Uhrzeit der Serveranfrage

Diese technischen Informationen werden dazu benötigt, die angeforderten Inhalte an den zuzugreifenden Rechner korrekt zu übermitteln und fallen bei dem Besuch der Webseite zwingend an. Insbesondere die IP-Adresse anonymisiert gespeichert (aus. z. B. 12.34.56.78 wird 0.0.0.0). Die weiteren anonymen Informationen werden benutzt, um z. B. eine Besucherstatistik als Erfolgskontrolle zu erstellen sowie die Webseitenprogrammierung anzupassen und zu optimieren. Das Logfile wird nach Ablauf von 7 Tagen automatisch gelöscht. Die Daten sind dabei nicht personenbezogen zuordbar und werden nicht mit anderen Datenquellen abgeglichen.

Kontaktformulare / Kontaktanfragen

Bei Kontaktaufnahme über das bereitgestellte Formular oder den E-Maillink werden Ihre Angaben zur Bearbeitung Ihres Anliegens und für die Dauer der Auftragsbearbeitung gespeichert.
Zu den Daten zählen:
  • Ihr Name
  • Ihre E-Mailadresse
  • Ihr Betreff bzw. Auswahl der Art der Anfrage
  • Ihr Nachrichtentext

Für den Versand einer Nachricht über das Kontaktformular ist eine Zustimmung über die Verarbeitung der eingegebenen Daten nötig - Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Alternativ ist jederzeit eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mailadresse möglich.
Sobald der Zweck der Datenspeicherung entfällt z. B. nach beendeter Bearbeitung der Anfrage werden die Daten gelöscht. Gesetzliche Bestimmungen z. B. Aufbewahrungsfristen bleiben von dieser Regelung unberührt. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Widerruf, Korrektur und Löschung der personenbezogenen Daten > siehe Punkt "Ihre Rechte".

Verschlüsselte und sichere Übertragung von Daten

Webseitenaufrufe und Eingaben, welche in die Webseitenformulare (z. B. Kontaktformular) eingegeben werden, werden verschlüsselt zum verarbeitenden Server übermittelt.
  
Google Analytics

Aus Datenschutzgründen wird auf diesen Webseiten auf den Einsatz von Google-Analytics verzichtet.

Einhaltung der Datenschutzerklärung

Ihre Rechte: Auskunftsrecht / Widerrufsrecht / Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Die Tinnitus Selbsthilfegruppe Celle nimmt die Sicherheit und den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr erst und verpflichtet sich, die oben genannten Punkte in Bezug auf den Datenschutz einzuhalten.
Das abgegebene Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer Daten kann jederzeit von Ihnen widerrufen werden.
  
Sie erreichen uns dazu über die folgenden Kontaktdaten:

Tinnitus Selbsthilfegruppe Celle
Klaus Hausmann, Gartenkamp 14, 29229 Celle
Tel.:05141 382919; kh.hausmann@gmail.com




Zurück zum Seiteninhalt